SAP sieht sich über Plan: Umsatzziel von über 20 Mrd. Euro im Visier

Unternehmenssoftware

Mittwoch, 6. März 2013 10:08
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Unternehmenssoftwarespezialist SAP AG ist seinen eigenen Prognosen voraus. Das Umsatzziel für 2015 wurde nun inoffiziell nach oben korrigiert.

Nach Jim Hagemann Snabe, Co-CEO der SAP AG (WKN: 716460), läuft das Geschäft bei SAP derzeit wesentlich besser als bei seinen Wettbewerbern. Im laufenden Geschäftsjahr 2013 erwartet der Vorstandsvorsitzende des Walldorfer Unternehmens einen deutlichen Zugewinn bei den Marktanteilen. Der Auftragsbestand sei so hoch wie nie, so Snabe gegenüber dem Nachrichtendienst Reuters. SAP hatte sich das Ziel gesetzt, bis 2015 die Umsatzmarke von 20 Mrd. Euro zu überschreiten. Derzeit sei man dem Plan voraus und erwarte nun für 2015 einen Umsatz von mindestens 20 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...