SAP setzt weiter auf Mittelstand

Freitag, 8. Juni 2007 00:00

WALLDORF - Dass die SAP AG (WKN: 716460) in Zukunft besonders Kunden aus dem Mittelstand gewinnen will, ist schon länger bekannt. Neue Produkte sollen diesen Weg nun unterstützen.

Dies gab Leo Apotheker, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von SAP, heute anlässlich der Eröffnung eines neuen Labors in den USA bekannt. Der weltweit größte Hersteller von Business-Software gab bereits im vergangen Jahr eine neue Mittelstands-Offensive bekannt, bislang werden in erster Linie große Unternehmen bedient. Allerdings fehlt es dem Walldorfer Unternehmen an Produkten und Lösungen, die speziell für den neuen angestrebten Kundenkreis zugeschnitten sind. Dies solle sich aber in Zukunft ändern, so Apotheker weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...