SAP setzt auf Wachstum in China - Huawei erster lokaler Technologiepartner

Montag, 30. Juli 2012 13:07
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG will durch Innovationen und nachhaltiges Wachstum ihren langfristigen Erfolg im Reich der Mitte sichern. Zudem ernannte der deutsche Software-Riese den Nokia-Siemens Networks-Rivalen Huawei zum ersten chinesischen Technologiepartner.

Man baue die Investitionen in China aus und demonstriere damit das langfristige Engagement in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt, hieß es in einer Pressemitteilung der SAP AG (WKN: 716460) vom letzten Freitag .Im vergangenen Quartal hatte die auf dem chinesischen Markt ein Umsatzwachstum bei Software-Lizenzen von 30 Prozent verbuchen können. Aktuell beschäftigt SAP 3.500 Mitarbeiter in China.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...