SAP setzt auf Regierungsaufträge

Enterprise Ressource Planning

Donnerstag, 8. August 2013 10:51
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Der ERP-Spezialist SAP hat am heutigen Donnerstag bekannt gegeben, dass man drei neue Applikationen für Regierungen im Angebot habe. Die SAP Labs India haben die Programme entwickelt, die Regierungseinrichtungen zu mehr Effizienz verhelfen sollen.

Die Programme namens Rakshak, TracOHealth and Milk Co-operative, sollen die Reaktionsfähigkeit, die Servicequalität und Bereitschaft und Vorsorge von Regierungseinrichtungen verbessern. Im Wesentlichen organisieren die Applikationen die Steuerung und Kontrolle, das Beschaffungswesen, das Budget-und Kosten-Management sowie die Projekt-Implementierung. Regierungsaufträge sind für SAP India eine wichtige Einnahmequelle. Das Unternehmen arbeitet mit 1.250 Regierungsstellen in 70 Nationen zusammen, veröffentlicht jedoch keine regionalspezifischen Zahlen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...