SAP setzt auf Integration

Montag, 23. Mai 2005 11:33

FRANKFURT - Europas größter Softwarekonzern SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) zielt mit dem neuen Integrations-Produkt Mendocino, das in einer Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt wird, auf einen Massenmarkt ab, so Shai Agassi, Mitglied des Vorstandes, am heutigen Montag. Mendocino solle ein bonusfähiges Produkt werden und dementsprechend solle auch die Preissetzung erfolgen, erklärte Agassi weiter. Ziel sei es, die neu entwickelten Lösungen Millionen von Nutzern anbieten zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...