SAP setzt auf die Türkei

Enterprise Ressource Planning (ERP) Software

Donnerstag, 25. Juli 2013 15:41
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Die Deutsche SAP investiert massiv in der Türkei. Für einen zweistelligen Millionenbetrag wird es in Istanbul seine zweite Innovationsbasis eröffnen.

Damit ist die SAP das erste große Softwareunternehmen mit einem solchen Zentrum für Innovation und Entwicklung in der Türkei. 20 Millionen Euro ist der deutsche Spezialist für Enterprise Ressource Planning (ERP) Software bereit für die Einrichtung auszugeben, in der rund 300 Forscher und Studenten beschäftigt werden sollen, berichtet die türkische Zeitung Hurriyet Daily News. Nicht nur für den türkischen Markt, sondern auch für globale Anwendungen sollen in Istanbul künftig Softwareprodukte entwickelt werden. Das Zentrum wird Ende 2013 im Teknopark Istanbul eröffnet werden, dem größten Technologiepark der Türkei. SAP wird dort ebenso einen Standort haben wie 79 andere Unternehmen, darunter auch acht Universitäten.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...