SAP-Personalchefin muss sich beweisen

Mittwoch, 18. Juli 2012 09:34
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Noch hat sie ihr Amt nicht angetreten, trotzdem steht sie schon unter heftigem Druck: Der neuen Personalchefin Luisa Deplazes Delgado stehen bei SAP offenbar schwere Zeiten bevor.

Ein Mitglied des Aufsichtsrats hatte sich aus unbekannten Gründen geweigert, eine Willkommenssmail an die neue Schweizer Mitarbeiterin zu unterschreiben. Delgado bringt nach Angaben des Handelsblatts 20 Jahre Personalerfahrung beim Konsumgüterhersteller Procter & Gamble mit. Bei der SAP AG (WKN: 716460) tritt sie die Nachfolge von Angelika Dallmann an, die nach einer Affäre um Freiflüge ihr Amt freiwillig aufgegeben hatte.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...