SAP nimmt Zwei-Milliarden-Kredit auf

Enterprise Ressource Planning Software

Mittwoch, 16. Oktober 2013 16:31
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Just nachdem die SAP AG einen neuen Finanzvorstand ernannt hat, gibt der deutsche ERP-Software-Hersteller Veränderungen in der Finanzstruktur bekannt.

Früher am Tag hatte der größte deutsche Softwarekonzern SAP Luka Mucic zum Finanzvorstand ernannt. Wenige Stunden später wurde bekannt, dass die Walldorfer eine neue Kreditlinie mit einem Volumen von zwei Mrd. Euro aufnehmen, um die bestehende Linie mit einem Volumen von 1,5 Mrd. Euro zu bedienen. Diese würde im Dezember 2015 auslaufen. Die Finanzierung, die den Kern der Kreditaufnahme von SAP wiederspiegelt, wird durch die Banken Tokyo-Mitsubishi UFJ, Citigroup, Deutsche Bank und Helaba getragen, so der Nachrichtendienst Bloomberg. Anfang des Jahres hatte SAP bereits einen Kredit über eine Mrd. Euro aufgenommen, um die Übernahme des E-Commerce Spezialisten hybris zu finanzieren.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...