SAP mit neuer Healthcare-Kooperation

Mittwoch, 20. September 2006 00:00

NEW YORK/WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) gab heute die Zusammenarbeit mit dem auf den Bermudas ansässigen IT-Dienstleister und Beratungsunternehmen Accenture Ltd. bekannt. Accenture liefert Management-Consulting-Lösungen und soll gemeinsam mit SAP neue Produkte im Bereich Collaborative Health Network (CHN) entwickeln.

SAP will Lösungen für verschiedene Einrichtungen des Gesundheitswesens, von Krankenhäusern über Versicherungen und Pharmaunternehmen sowie staatliche Stellen, entwickeln. Durch die neuen Produkte soll der Datenaustausch zwischen verschiedenen Einrichtungen oder Abteilungen vereinfacht werden. Die Basis für die Neuentwicklung bildet der SAP NetWeaver.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...