SAP mit EnBW Richtung Energiewende

Software für Enterprice Ressoure Planning (ERP)

Donnerstag, 6. Juni 2013 16:25
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG wird künftig mit EnBW zusammenarbeiten, wenn es um IT-Lösungen für die Energiewirtschaft geht. Beide Unternehmen erhoffen sich von der Kooperation eine bessere Nutzung des Potenzials in diesem Bereich.

Künftig soll sowohl die inhaltliche Gestaltung als auch die Vermarktung im Bereich Energiewirtschaft gemeinsam vorangetrieben werden, heißt es in einer Mitteilung von SAP. Geplant sind regelmäßige Konsultationen, mit denen die Chancen des liberalisierten Energiemarktes besser genutzt werden sollen. Die Software von SAP in diesem Bereich erlaubt es, Zeiten für das Ablesen von Verbräuchen und für die Abrechnung zu verkürzen und die Kosten für Energiebeschaffung und Wartung zu verringern. In Zukunft möchte man den Energiebedarf deutlich reduzieren, indem Energieerzeuger und -verbraucher besser aufeinander abgestimmt werden. Die EnBW Operations GmbH stellt als Dienstleistungstochter der EnBW ihre Dienstleistungen in der Cloud zur Verfügung. Insbesondere Lösungen aus dem Bereich "Software as a Service" sollen der Energiewirtschaf zu Gute kommen. Beide Unternehmen sehen großes Potenzial im Energiesektor, da sich die Unternehmen meist auf ihr Kerngeschäft konzentrierten und Software-Services deshalb von IT-Dienstleistern bezögen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...