SAP konnte Umsatz steigern

Mittwoch, 27. Juli 2011 11:45
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Der Software-Anbieter SAP konnte seinen Umsatz im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. Auch die Halbjahreszahlen bestätigen eine positive Geschäftsentwicklung.

2010 lag der Umsatz im zweiten Quartal bei 2,89 Mrd. Euro, 2011 kletterte er nun auf 3,3 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis lag im laufenden Quartal bei 857 Mio. Euro im Vergleich zu 774 Mio. Euro in 2010. Das Ergebnis nach Steuern betrug 558 Mio. Euro in 2011, 491 Mio. Euro in 2010. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie lag 2011 im zweiten Quartal bei 0,49 Euro, im Vorjahreszeitraum bei 0,41 Euro.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...