SAP hat keine Angst vor Oracle

Mittwoch, 20. September 2006 00:00

WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) reagiert auf die erhöhten Umsatz- und Gewinnprognosen von Wettbewerber Oracle bzw. dessen CEO Larry Ellison gelassen. Die Marktführerschaft sei nicht in Gefahr.

SAP habe gezeigt, dass die unternehmenseigene Wachstumsstrategie aufgehe, so ein Sprecher von SAP in einem Gespräch gegenüber der Financial Times Deutschland. SAP und Oracle setzen dabei beim Wettkampf um die Vorherrschaft auf dem Markt für Business-Software auf vollkommen unterschiedliche Strategien. Während SAP bemüht ist, aus eigener Kraft zu wachsen, baut Oracle auf Übernahmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...