SAP gibt vorläufige Ergebnisse bekannt

Montag, 14. Januar 2008 19:50
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF - Der US-Softwarehersteller SAP AG (WKN: 716460) gibt die vorläufigen Zahlen für das vergangene vierte Quartal 2007 sowie für Gesamtjahr 2007 bekannt. Demnach erwartet SAP für das Dezemberquartal einen Umsatzanstieg um zehn Prozent auf 3,3 Mrd. Euro. Die Software- und Serviceumsätze sollen sich nach SAP-Angaben bei rund 2,48 Mrd. Euro bewegen, was einem Zuwachs von 13 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode entspricht.

Für das laufende Gesamtjahr 2007 rechnet SAP mit einem Jahresumsatz von 10,3 Mrd. Euro bzw. 15,34 Mrd. Dollar, was einem Zuwachs von neun Prozent gegenüber 2006 entspricht. Die Software- und Serviceumsätze werden auf Jahressicht bei 7,4 Mrd. Euro erwartet. Die operative Gewinnmarge soll sich dabei bei rund 26,5 Prozent bewegen. Die operative Marge wurde nach SAP-Angaben von den Investitionen in die neue SAP Business ByDesign Lösung negativ beeinträchtigt. Ohne diese Ausgaben wäre die operative Gewinnmarge um 120 Basispunkte höher ausgefallen, heißt es bei SAP.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...