SAP expandiert mit Kooperation in Westafrika

Enterprise Ressource Planning (ERP)-Software

Freitag, 31. Januar 2014 11:30
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) – SAP hat einen Kooperationsvertrag mit Oryx Computer Systems geschlossen. Das afrikanische Unternehmen verfügt somit über notwendige Lizenzen für den Vertrieb von Cloud-Computing-Produkten des deutschen Spezialisten für Enterprise Ressource Planning (ERP)-Software.

Durch die Lizenzvereinbarung mit Oryx Computer Systems erweitert SAP das Vertriebsgebiet für cloud-basierte Softwarelösungen in Westafrika. Die Zielgruppe besteht dabei aus kleinen und mittelständischen Unternehmen vor allem in Nigeria, dem Heimatmarkt von Oryx, wie die afrikanische Online-Nachrichtenseite SpyGhana berichtet. Die Nachfrage nach cloud-basierter Management-Software dürfte in dem afrikanischen Staat vor allem durch die Einführung des Jahresabschlusses nach dem International Finance Reporting Standard (IFRS) im laufenden Jahr 2014 deutlich wachsen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...