SAP erweitert Kooperation mit Bertelsmann und PwC

Donnerstag, 26. November 2009 14:57
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG (WKN: 716460) setzt in den Bereichen Konzernsteuerung, Berichtswesen und Konzernkonsolidierung künftig verstärkt auf eine Zusammenarbeit mit namhaften Partnern. Eine bestehende Kooperation mit Bertelsmann und PricewaterhouseCoopers soll daher ausgebaut werden.

Neben einer Unterstützung von Unternehmenskunden bei Fragestellungen aus den oben genannten Bereichen soll auch die Verbreitung von Lösungen von SAP auf diese Weise gefördert werden. Sowohl Bertelsmann Business Consulting (BeBC), ein Tochterunternehmen von Bertelsmann, also auch PricewaterhouseCoopers (PwC) sind bereits Service Partner der SAP AG. Daher wären alle drei Unternehmen, so eine heutige Pressemeldung, eng in die Kooperation eingebunden.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...