SAP erhöht Dividende

Mittwoch, 17. März 2004 17:35

SAP AG Systeme (WKN: 716460<SAP.FSE>): Laut einer Meldung der Financial Tims Deutschland (FTD) plant Europas größter Softwarekonzern SAP eine höhere Dividendenzahlung für das abgelaufene Geschäftsjahr. Diese in der Branche eher unübliche Handlung praktiziert SAP nun zum vierten Mal in Folge.

Laut FTD soll die Ausschüttung je Stammaktie rund 80 Eurocent betragen. Für das Geschäftsjahr 2002 lag die Ausschüttung bei 60 Cent und damit zwei Cent höher als 2001. Im Geschäftsjahr 2003 hatte SAP ein Betriebsergebnis von 1,7 Mrd. Euro erwirtschaftet, das beste Ergebnis in der Geschichte seit Bestehen des Unternehmens, so die FTD. Ein Grund für die großzügige Dividende sind die positiven Aussichten: „Für das laufende Jahr hatte SAP rund zehn Prozent mehr Softwarelizenzumsatz und eine operative Umsatzrendite von 28 Prozent in Aussicht gestellt.“ Damit sind die Aussichten für die Erträge des Geschäftsjahres 2004 ebenfalls sehr gut.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...