SAP & Co stecken 40 Mio. Dollar in Virtustream

Cloud Computing

Freitag, 13. September 2013 16:42
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP investiert kräftig in den Virtualisierungs-Partner Virtustream. Man will das Cloud-Geschäft weiter ausbauen.

Wie aus einer am heutigen Freitag veröffentlichten Pressemeldung hervorgeht, führt SAP eine Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Mio. US-Dollar an, wobei das Geld dem US-amerikanischen IaaS-Anbieter Virtustream zufließen soll. Das Kapital soll Virtustream den Ausbau der Cloud-Kapazitäten ermöglichen sowie die Entwicklung der Cloud Management Software xStream vorantreiben. Virtustream hat sich auf die Bereitstellung von Cloud-Kapazitäten für Unternehmen spezialisiert. Das Investment folgt auf einer langen Partnerschaft zwischen SAP und Virtustream. Während die beiden Technologieunternehmen eine strategische Partnerschaft führen, ist SAP zeitgleich Kunde bei Virtustream. Schon im Jahr 2012 hatte Virtustream bei einer Kapitalrunde 15 Mio. US-Dollar eingenommen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...