SAP brezelt Softwaredesign auf

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Donnerstag, 5. Juni 2014 11:08
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Bei SAP scheinen seit neuestem auch die äußeren Werte zu zählen. Aufgrund mehrerer Beschwerden über das offenbar veraltete Design vieler Anwendungen des Spezialisten für Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software, bietet das Unternehmen nun ein gratis Design-Update an.

SAP reagiert mit der jüngsten Entscheidung auf zahlreiche Beschwerden über das veraltete Aussehen und die mangelnde User Experience ihrer Software. Um das zu ändern, bietet das deutsche Softwarehaus ab sofort die beiden Design-Updates Fiori und Screen Personas kostenlos an. Das berichtet das Wall Street Journal. Die beiden Softwarepakete vereinfachen die Übersicht über die zahlreichen Daten der ERP-Lösungen und das Zusammenspiel der Software über verschiedene Geräte.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...