SAP beendet Ära eines Zweiergespanns

Personalie

Montag, 22. Juli 2013 10:32
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP plant die bisherige Doppelspitze in der Unternehmensführung aufzulösen. Co-CEO Jim Hagemann Snabe soll ab Mai 2014 in den Aufsichtsrat des Enterprise Ressource Planning (ERP) Software Spezialisten wechseln.

Snabe soll bei dem nächsten Annual General Meeting of Shareholders der SAP als Mitglied des Aufsichtsrats vorgeschlagen werden. Damit würde die Ära des zweiköpfigen Führungsteams des deutschen Softwarehauses zu Ende gehen. Infolgedessen wird der zweite im CEO-Bunde, Bill McDermott, ab Mai 2014 das Führungsamt wohl alleine ausüben. Als Gründe für den Wechsel vom Co-CEO zum Supervisory Board Mitglied gibt Snabe in einer Pressemitteilung bekannt, dass es nach 20 Jahren mit SAP Zeit für eine Veränderung wurde und er näher bei seiner Familie sein wolle.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...