SAP bald auch mit Miet-Software?

Donnerstag, 11. August 2005 15:59

WALLDORF - Der deutschen Softwarekonzern SAP (WKN: 716460<SAP.FSE>) plant die Vermietung von Kundenverwaltungssoftware. Wie der SAP-Verantwortliche für Kundensoftware-Angebote, Darc Dencker-Rasmussen, der Financial Times Deutschland erklärte, erwäge das Unternehmen diesen Schritt, da der Markt zunehmendes Interesse an On-Demand-Lösungen bekunde.

Kleinere Softwaredienstleister wie Salesforce.com haben mit Angeboten solcher Art bereits großen Erfolg gehabt. Das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner geht davon aus, dass On-demand-Kundensoftware in Europa zukünftig durchschnittliche jährliche Wachstumsraten von 67 Prozent verzeichnen können wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...