SAP auf Einkaufstour

Montag, 19. September 2005 11:45

WALLDORF - Der deutsche Softwarehersteller SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) gab heute die Akquisition von Triversity, einem kanadischen Anbieter von Point-Of-Sale Software Lösungen bekannt.

Wie das Unternehmen erklärt, wolle man durch diese Übernahme die Marktführung im Bereich End-To-End Lösungen ausbauen. Bill McDermott, Präsident und CEO von SAP America Inc., erklärt, die Strategie von SAP verfolge nicht das Ziel, Kunden zu akquirieren, sondern ihnen bessere Lösungen präsentieren zu können. Die Point-Of-Sale-Lösung von Triversity ermöglicht es, sämtliche Daten - vom ersten Kundenkontakt im Geschäft, über die Handelskette bis hin zum Back Office des Unternehmens - zu verbinden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...