SAP-Aktie unter Druck

Freitag, 20. Juni 2003 13:26

SAP (WKN: 716460<SAP.ETR>): Die Aktie des deutschen Softwareherstellers SAP gehört heute an der Börse in Frankfurt zu den größten Verlierern, was mit den anhaltenden Gewinnmitnahmen und Herunterstufungen durch verschiedene Analystenhäuser begründet werden kann.

Nachdem die SAP-Aktie in den vergangenen Wochen eine Rallye hingelegt hatte, war es eine Frage der Zeit, bis die Anleger die angestauten Gewinne einlösen. Außerdem wirken sich die Herabstufungen der Analysten von BNP Paribas und M.M. Warburg wohl negativ auf die Entwicklung des Papiers aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...