SAP AG übernimmt Virsa Systems

Montag, 3. April 2006 00:00

WALLDORF - Der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftwarelösungen, die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>), verkündete heute die Übernahme der US-amerikanischen Virsa Systems Inc.

Das nicht börsennotierte Unternehmen Virsa Systems ist ein Anbieter von Softwarelösungen für Compliance, also die Einhaltung von Richtlinien für die Unternehmensführung, sowie Risk Management. Mit der Übernahme von Virsa erweitert SAP das Spektrum für umfassende Compliance Managementlösungen und unterstützt Unternehmen dabei, Risiken und Kosten zu reduzieren sowie Kontrollmechanismen zu verbessern. SAP versucht laut eigenen Angaben mit einer so genannten Ergänzungsakquisition das breitgefächerte Lösungsangebot zu erweitern. Bei einer Zustimmung der Kartellbehörden geht SAP von einer vollständigen Übernahme des Unternehmens bis Mai 2006 aus. Der Wert der Übernahme wurde derweil nicht bekannt. SAP plant, Virsa in die SAP America-Organisation sowie das weltweite SAP Labs-Netzwerk einzugliedern. Die Virsa-Standorte sollen dabei jedoch erhalten bleiben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...