Sanyo will in Europa weiter wachsen

Freitag, 5. November 2004 13:32

Nach einem Bericht der japanischen Tageszeitung Nihon Keizai Shimbun will der japanische Elektronik- und Mobilfunkspezialist Sanyo Electric (WKN: 901680<YOE.FSE>) in Europa weiter wachsen. Hierfür will das Unternehmen Niederlassungen in Europa errichten, wobei künftig Handys für den Mobilfunk-Provider Orange in England und in Frankreich geliefert werden sollen.

Gleichzeitig will der japanische Elektronikspezialist mehr Handys im Ausland verkaufen. Insgesamt will Sanyo demnach rund eine Mio. Mobilfunktelefone im nächsten Jahr im Ausland absetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...