Sanmina reduziert Verlust deutlich

Mittwoch, 26. April 2006 00:00

SAN JOSE (Kalifornien) - Die Sanmina-SCI Corporation (Nasdaq: SANM<SANM.NAS>, WKN: 886288<SAY.FSE>) gab gestern abend in den USA die Ergebnisse des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2005/2006 bekannt.

Demnach fiel der Verlust mit 103,4 Mio. US-Dollar deutlich geringer aus als im Vorjahreszeitraum, in dem der Konzern ein Minus in Höhe von 1,04 Mrd. Dollar hinnehmen musste. Der Verlust pro Aktie beträgt nach 1,99 Dollar im Vorjahr nun 20 Cent. Der Umsatz im zweiten Quartal betrug 2,67 Mrd. Dollar, verglichen mit 2,89 Mrd. Dollar im Vorjahr. Die operative Marge konnte von 1,9 Prozent auf 2,5 Prozent erhöht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...