SanDisk rechnet mit kräftigen Wachstum

Montag, 28. November 2005 09:56

TAIPEI - Der führende Flash-Speicherhersteller SanDisk (Nasdaq: SNDK<SNDK.NAS>, WKN: 897826<SSK.FSE>) geht davon aus, im nächsten Jahr mehr als doppelt so viele Flash-Speicher ausliefern zu können, als in diesem Jahr - SanDisk rechnet mit einer 2,5fachung der Auslieferungszahlen. Um dieser schnell wachsenden Nachfrage nachzukommen, hat sich das Unternehmen nach Angaben von Industriekreisen weitere NAND-Flash Produktions- und Testkapazitäten gesichert.

Mit der Advanced Semiconductor Engineering (ASE) und der Lingsen Precision Industries (LPI) hat SanDisk zwei weitere Partner benannt. Die beiden betroffenen Firmen wollten sich zu entsprechenden Medienberichten allerdings nicht äußern. Nach Medienangaben soll die taiwansche United Test and Assembly Center (UTAC) aber weiterhin als größter Test-Partner der Amerikaner fungieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...