Samsungs Kreditwürdigkeit erhöht

Mittwoch, 25. Juni 2003 09:31

Samsung Corp. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Die Kreditwürdigkeit des koreanischen Elektronikkonzerns Samsung ist um eine Stufe erhöht worden. Ein Unternehmenssprecher gab die Verbesserung des Ratings gegenüber der koreanischen Nachrichtenagentur Yonhap bekannt.

Die japanische Ratingagentur R&I hat die Kreditwürdigkeit für langfristige, vorrangige Verbindlichkeiten von „BBB-“ auf „BBB“ erhöht. Die Heraufstufung erfolgte wegen des verbesserten Cash-Flows, der Eingrenzung der Schulden und der besseren Zusammensetzung der Vermögenswerte. Samsung hat in den letzten Monaten Beteiligungen verkauft, die unter schlechtem Management litten. Die Schwestergesellschaft Samsung Chemical führte ein neues Programm für Auslandsinvestitionen ein, was von R&I als positiv gesehen wurde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...