Samsung wird Nokias Hoflieferant

Donnerstag, 16. August 2001 08:59

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Wie am frühen Donnerstag Morgen bekannt wurde, wird der koreanische Elektronikkonzern Samsung „Hofausrüster“ des Mobilfunkkonzerns Nokia: Die neuen Nokia-Mobiltelefon-Modelle sollen ausnahmslos mit den Chips aus dem Hause Samsung ausgerüstet werden.

Im Zuge des Deals wird Nokia 64-Megabyte DRAM-Chips von Samsung erstehen, die mobilen Zugang zum Internet ermöglichen. Samsung hat die Produktion dieser Chips im Juli begonnen; mittel- bis langfristig soll die Arbeitsspeicherkapazität dieser Chips verdoppelt werden. Finanzielle Details der Zusammenarbeit blieben bislang unbekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...