Samsung und Sony kooperieren

Dienstag, 14. Dezember 2004 08:44

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat mit dem japanischen Elektronik- und Entertainmentriesen Sony ein Lizenzabkommen getroffen. Der Deal umfasst die gemeinsame Nutzung von Patenten.

Der weite Rahmen an Patenten umfasst auch alle digitalen Geräte. Die beiden Unternehmen gaben in einem Statement an, dass die Zusammenarbeit im Patentbereich darauf abzielt, Synergieeffekte in den Segmenten Forschung und Entwicklung zu erreichen. Die Schlüsseltechnologien sind allerdings von den Vereinbarungen ausgeschlossen. So gilt die Zusammenarbeit z.B. nicht bei Patenten für TFT Bildschirme und bei den aus organischen Schichten bestehenden OLED-Bildschirmen. Weiterhin sind alle Anwendungen, die den Geräten des jeweiligen Anbieters ihr unverwechselbares Design geben, von dem Deal ausgeschlossen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...