Samsung und SAP wollen Business-Android kreieren

Mittwoch, 22. Februar 2012 17:47
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Um das Android-Betriebssystem auch für Business-Nutzer angenehm zu gestalten, kooperieren Samsung und SAP in Zukunft. Samsung will damit Marktanteile im Business-Segment zurück erobern.

Da die US-Regierung Gerüchten zufolge plant, Android-Betriebssysteme auf Smartphones für den militärischen Gebrauch zu nutzen und der Businessmarkt von Android noch nicht angesprochen wurde, haben sich Samsung und der deutsche Softwarekonzern SAP AG (WKN: 716460), zusammengetan, um die Android-Software mit Business-Features auszustatten. Hierzu sollen auch E-Mail-Verschlüsselungs-Systeme sowie neue Geräte-Management-Systeme gehören, berichtet das Webportal ubergizmo berichtete.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...