Samsung setzt auf neue Downloadtechnik

Dienstag, 3. Januar 2006 11:42

SEOUL - Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) will neue Standards auf dem Mobilfunkmarkt setzen. Heute wurde daher ein neues Gerät mit Highspeed-Download-Möglichkeiten vorgestellt.

Das Gerät nutzt dabei die High-Speed Downlink Packet Access (HSDPA)-Technik. In Verbindung mit einem MSM6280 Chip des US-Chipunternehmens Qualcomm können so Nutzer Musik oder andere Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3,6 Megabits pro Sekunde herunterladen. Dies entspricht nach Unternehmensangaben etwa zehn durchschnittlich großen MP3- Dateien in einer Minute.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...