Samsung rechnet mit Gewinnsprung in 2004

Montag, 22. Dezember 2003 10:22

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823): Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics, weltweit größter Hersteller von Speicherchips, rechnet mit einem Gewinnsprung im kommenden Geschäftsjahr. Das Unternehmen rechnet damit, dass der Gewinn vor Steuern im Vergleich zum laufenden Geschäftsjahr um rund 37 Prozent auf 14,1 Billionen Won steigen soll. Umgerechnet währen das 11,8 Milliarden US-Dollar.

Der Umsatz hingegen soll den Erwartungen Samsungs zufolge nur relativ moderat steigen. Das Unternehmen rechnet mit einem Anstieg von rund 115 auf rund 120 Billionen Won. Zudem plant Samsung die Ausgaben für Forschung und Entwicklung im kommenden Jahr hochzufahren. Das Unternehmen will den Etat um rund 17 Prozent auf 15,5 Billionen Won aufstocken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...