Samsung: Positives Ergebnis im Jahr 2000 erreicht

Dienstag, 16. Januar 2001 09:45

Samsung Electronics Co. (Korea:05930.KS); Samsung Electronic, der weltgrößte Produzent von Speicherchips für Personal Computer, hat am Dienstag bekannt gegeben, im gerade abgelaufenen Jahr 2000 eine deutliche Steigerung seiner Nettogewinne erreicht zu haben. Wie das Unternehmen mitteilte, sind die Nettogewinne auf Grund der starken Nachfrage nach Speicherchips in der ersten Hälfte des Jahres um bis zu 89% gestiegen.

Das positive Ergebnis wurde im zweiten Halbjahr nach unten korrigiert, da die Nachfrage nach Produkten der Halbleitertechnologiebranche in der zweiten Jahreshälfte nachgab. Samsung verdiente im Jahr 2000 4,6 Mrd. USD und liegt damit leicht über den Erwartungen von 23 Analysten, nach Berechnungen von IBES. Sie prognostizierten einen Verdienst von 5,8 Trio. WON. Samsung plant eine Jahresdividende in Höhe von 3.000 WON pro Aktie zu zahlen, inklusive der Halbjahresdividende von 500 WON die im ersten Halbjahr an die Aktionäre ausgezahlt wurde. Das Unternehmen hat keine weiteren Details bezüglich der Dividendezahlung bekannt gegeben.

Samsung hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2000 insgesamt einen Gewinn in Höhe von 3,2 Trio. WON erreicht. Im dritten Quartal 2000 hat das Unternehmen insgesamt einen Gewinn in Höhe von 1,7 Trio. WON erreicht. Auf Grund der geringen Nachfrage im vierten Quartal sind die Gewinne für diesen Zeitraum gesunken und betragen 1,1 Trio. WON. Am Freitag wird Samsung auf einer Investorenkonferenz eine genaue Stellungnahme zu der Unternehmensperformance im abgelaufenen Jahr abgeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...