Samsung: Neuer Chip und neue Gerüchte

Dienstag, 27. März 2007 00:00

SEOUL - Die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) gab heute die Entwicklung eines neuen Chiptyps bekannt. Zudem gibt es Gerüchte um das NAND-Geschäft des südkoreanischen Elektronikunternehmens.

Laut Samsung kombiniere der neue Fusion-Chip zwei verschiedene Flash-Memory-Typen und soll unter dem Namen „Flex-One-NAND“ angeboten werden. Als potenzielle Kunden hat Samsung Unternehmen aus dem Mobilfunk- und Multimediasektor im Auge. Der neue Chip ermögliche es, neue und kleinere Geräte kostengünstiger als bislang zu produzieren. Auf dem Flex-One-NAND sind die Technologien der SLC-Serie, die eine schnelle Datenverarbeitung ermöglicht sowie der MLC-Serie, in der ein Fokus auf Datenspeicherung liegt, enthalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...