Samsung macht mehr TFT

Montag, 28. Oktober 2002 15:21

Samsung Electronics Co. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der koreanische Technologiekonzern Samsung will mit dem Bau einer neuen Fabrik in China seine Marktposition ausbauen.

Eine neue Produktionsstätte soll Samsung zu neuem Wachstum im Markt für TFT-Flachbildschirme verhelfen. In der chinesischen Provinz Jiangsu wird derzeit ein 100,000 qm großes Werk errichtet, dass in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres den Betrieb aufnehmen soll. Der TFT-Markt kommt allmählich richtig in Fahrt, nachdem jahrelang in den Bereich stark investiert wurde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...