Samsung liefert Monitore für Dell

Freitag, 1. Dezember 2006 00:00

SEOUL - Laut Presseberichten soll Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) in Zukunft spezielle LCD-Monitore an Dell liefern. Gemeinsam wollen beide Unternehmen die Geräte sowohl in Asien wie auch den USA ab Januar 2007 anbieten.

Nach einer Meldung der Electronic Times aus Seoul handle es sich dabei um 27inch große Monitore, die sowohl für PCs, Anzeigentafeln, aber auch TV-Lösungen verwendet werden können. Es handle sich, so die Zeitung weiter, um einen Vertrag mit langer Laufzeit. Weitere finanzielle Details wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...