Samsung kündigt neues Video-Handy an

Donnerstag, 6. November 2003 17:48

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Samsung wird in der nächsten Woche ein Mobilfunkendgerät in den Handel bringen, dass in der Lage sein soll, zwei Stunden an Videostreams aufzuzeichnen.

Das SCH-V410 Camcorder-Handy kann Videobilder aufnehmen und editieren. Mit dem Gerät sollen sich auch Fernseher oder DVD-Spieler fernbedienen lassen. Der im Funktionsumfang enthaltene Music Player kann 30 Lieder mit einer durchschnittlichen Größe von drei Megabyte speichern. Multimedia-Funktionen wie Video On Demand werden unterstützt. Gespeicherte Videosequenzen lassen sich als Bildschirmschoner verwenden. Der TFT-LCD Bildschirm kann 262.000 Farben darstellen. Auf der Aussenseite des Klapphandys ist eine zweite Anzeige mit 16 Graustufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...