Samsung: Kein Interesse an BenQ Mobile

Freitag, 24. November 2006 00:00

ESSEN - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics (WKN: 881823<SSUN.FSE>) ist nicht an einer Übernahme von BenQ Mobile interessiert. Dies teilte das Unternehmen heute mit und dementierte damit einen entsprechenden Bericht der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung vom heutigen Tage.

Das aus Essen stammende Blatt hatte unter Berufung auf eigene Informationen geschrieben, es habe bereits erste Kontakte zwischen Samsung und BenQ gegeben. Es gebe auch andere Interessenten, doch deren Namen seien geheim. Samsung wies die Darstellung der WAZ heute entschieden zurück. Die Meldung sei falsch.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...