Samsung investiert weiter in China

Mittwoch, 17. August 2005 17:41

PEKING - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) gab heute den Ausbau Chinas als Forschungs- und Entwicklungsstandort bekannt.

Langfristig sollen in China besonders für den Export bestimmte Mobilfunkprodukte entwickelt werden. Die chinesische Unit von Samsung werde zu diesem Zweck langfristig Schulungen von Mitarbeitern durchführen und die Infrastruktur und Kapazitäten der bestehenden Einrichtungen erhöhen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...