Samsung investiert in Flachbildschirme

Mittwoch, 11. Juni 2003 11:48

Samsung Electronics Co. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Samsung hat Investitionen in Milliardenhöhe angekündigt. Der südkoreanische Technologiekonzern will mehrere neue Werke bauen, um Flachbildschirme herzustellen.

Samsung will bis zum Jahr 2010 16,75 Mrd. Dollar in die neuen Werke investieren. Der Baubeginn der ersten Werke soll bereits im Juli erfolgen. Die Schritte werden keinen Einfluss auf den diesjährigen Investitionsaufwand haben. Die Baukosten sollen aus dem Cash-Flow finanziert werden. Samsung hält derzeit einen Marktanteil von 17 Prozent am Weltmarkt für Flachbildschirem. Das Unternehmen will bis 2004 den Anteil auf 24 Prozent ausdehnen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...