Samsung: Gewinneinbruch für Q1 erwartet

Montag, 14. April 2003 09:07

Samsung Electronics Co Ltd (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Das südkoreanische Technologieunternehmen Samsung Electronics wird nach Analystenmeinung am Freitag für das erste Quartal 2003 einen Gewinneinbruch melden. Das geht aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hervor. Demnach hatte Samsung im ersten Quartal 2003 Probleme mit den niedrigen Speicherchippreisen.

Dieses Problem werde sich einer Analystenmeinung nach sogar erst einmal verschlimmern; die Preise für Speicherchips sollen auch im zweiten Quartal weiter fallen. Erst im dritten und vierten Quartal könne man dann mit einem Wiederanstieg der Preise rechnen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...