Samsung erwirbt Lizenz bei Symbian

Montag, 21. Oktober 2002 09:42

Die Symbian Ltd., ein teilweise zu Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 875999<NOA3.FSE>) und Motorola (NYSE: MOT<MOT.NYS>, WKN: 853963<MTL.FSE>) gehörendes Internetunternehmen, hat heute veröffentlicht, dass Samsung Corp. (WKN:881823<SSUN.FSE>) eine Lizenz erworben hat, um Technologie in eigene Mobiltelefone einzubauen, mit der man wiederum einen schnelleren Zugang zum Internet erreichen kann.

Wie es zu den Einzelheiten heißt, wird Samsung die Technik von Symbian in sogenannten Smartphones verwenden. Diese Geräte verfügen über eine Organizerfunktion und haben auch Internetzugang.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...