Samsung bringt DVD-Hybriden

Dienstag, 6. September 2005 12:01

FRANKFURT/M. - Der sich anbahnende Kampf zwischen den beiden DVD-Standards Blu Ray und HD-DVD ist hinlänglich bekannt. Wer als Konsument zukünftig auf der richtigen Seite stehen will, dürfte Gefallen an der Ankündigung des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung Corp. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) finden.

Im Gespräch mit der Financial Times Deutschland von heute sagte Gee Sung Hoi, Chef der Sparte Unterhaltungselektronik, dass Samsung eine hybride Lösung entwickeln werde. Soll heißen: Beide Formate sind mit dem Gerät abspielbar. Dies könnte sich als entscheidender Wettbewerbsvorteil erweisen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...