Samsung: Ausblick Q1 und Q2

Montag, 10. März 2003 10:41

Samsung Electronics Co (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat seine Erwartungen für die ersten beiden Quartale 2002 bekannt gegeben. Demnach erwartet der Konzern ein positives erstes Quartal. Den Verlauf des zweiten Quartals macht er abhängig von einem möglichen Irak-Krieg.

So rechnet der weltweit drittgrößte Hersteller von Mobiltelefonen im ersten Quartal 2003 unter anderem mit dem Verkauf von weltweit mehr als 13 Millionen Handys. Für das zweite Quartal ist der Konzern vorsichtig. Es sei schwierig die Auswirkungen eines möglichen Irak-Krieges auf das Kaufverhalten der Kunden vorherzusagen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...