Salesforce.com zahlt 31,5 Mio. Dollar für InStranet

Mittwoch, 20. August 2008 15:06
Instranet_logo.gif

SAN FRANCISCO - Der US-Softwarehersteller und Kunden-Management-Spezialist Salesforce.com (NYSE: CRM, WKN: A0B87V) kauft den US-Softwarehersteller InStranet für 31,5 Mio. US-Dollar.

Die im Jahre 1999 von ehemaligen Business Objects Managern gegründete InStranet hat sich  auf die Entwicklung von Knowledge-Lösungen für Kontakt-Center spezialisiert. Das Unternehmen betreut weltweit mehr als 100 Kunden, darunter namhafte Firmen aus der Finanz- und Telekombranche wie AXA, BNP Paribas, France Telecom, Orange oder SFR Cegetel. InStranet bietet fertige Knowledge-Lösungen an, die innerhalb von Wochen bei Firmen einsatzfähig sind. Die in Chicago ansässige InStranet operiert dabei mehrheitlich von Paris aus.

Meldung gespeichert unter: Salesforce.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...