Salesforce.com will offenbar OpenStack beitreten

Cloud-Plattform

Donnerstag, 19. Dezember 2013 14:45
Salesforce.com

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Cloud-Spezialist Salesforce.com will offenbar dem Open-Source-Projekt OpenStack beitreten. Salesforce.com wäre damit der erste große Cloud- bzw. SaaS-Player, der dem Projekt beitritt.

Das Wall Street Journal beruft sich bei seinem Bericht auf Graham Westen, dem Mitgründer und Chairman von Rackspace. Salesforce.com würde damit andere große Namen wie Cisco Systems, IBM, Intel, Red Hat, Dell, HP und ein Dutzend weiterer großer Firmen ergänzen, die der Open-Source-Plattform bereits beigetreten sind. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Salesforce.com, Software und/oder OpenStack via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: OpenStack

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...