Salesforce.com steigert alle Kennzahlen im ersten Quartal

Freitag, 22. Mai 2009 10:49
Salesforce.com

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Salesforce.com Inc. (NYSE: CRM, WKN: A0B87V) konnte im ersten Quartal 2009/2010 Umsatz und Gewinn steigern. Dies geht aus den Zahlen des Anbieters von Cloud Computing-Lösungen hervor. 

Demnach konnte der Umsatz um 23 Prozent auf 305 Mio. US-Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal gesteigert werden. Entsprechend erhöhte sich auch der Nettogewinn von 9,56 Mio. Dollar auf 18,44 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie legte um 88 Prozent auf 15 Cent zu (Vorjahr: 14 Cent). Es wurde ein operativer Cash-Flow von 98 Mio. Dollar gemeldet, dies entspricht einem Zuwachs um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. 

Im Bereich Subscription and Support stieg der Umsatz um 25 Prozent auf 281,8 Mio. Dollar. Die Unit Professional Services trug 23,1 Mio. Dollar zum Umsatz bei, ein Plus von vier Prozent gegenüber 2008. Salesforce.com erhöhte die Nettokundenzahl im ersten Quartal 2009 um 3.900 auf nunmehr 59.300. 

Meldung gespeichert unter: Salesforce.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...