Salesforce: Umsatz und Gewinn dank Kundenwachstum gesteigert

Donnerstag, 16. August 2007 10:01
Salesforce.com

SAN FRANCISCO - Der US-amerikanische Anbieter von Online-Kunden-Management-Lösungen, Salesforce.com (NYSE: CRM, WKN: A0B87V), wies die Ergebnisse des zweiten Quartals sowie des ersten Halbjahres 2008 aus. Neben einem gestiegenen Umsatz konnte auch eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen verbucht werden.

Im zweiten Quartal 2008 erzielte Salesforce einen Umsatz von 176,57 Mio. US-Dollar nach 118,13 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Bruttogewinn steigerte sich von 89 Mio. Dollar in 2007 auf 135,16 Mio. Dollar. Es wurde ein operatives Ergebnis von plus 3,34 Mio. Dollar nach minus 1,27 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum ausgewiesen. Auch das Nettoergebnis erreichte mit 3,73 Mio. Dollar wieder die schwarzen Zahlen (2007: minus 145.000 Dollar). Der (verwässerte) Gewinn je Aktie erhöhte sich von null Cent auf drei Cent.

Der Umsatz des ersten Halbjahres 2008 belief sich auf 338,99 Mio. Dollar nach 222,82 Mio. Dollar im Vorjahr. Davon entfielen 307,68 Mio. Dollar auf den Bereich Subscription und Support (2007: 201,15 Mio. Dollar). Weitere 31,3 Mio. Dollar trug die Unit Professional Services zum Umsatz mit bei, im Vorjahr waren hier 21,66 Mio. Dollar ausgewiesen worden. Die Bruttomarge erhöhte sich von 169,13 Mio. Dollar auf 258,41 Mio. Dollar. Nach einem operativen Ergebnis von minus 1,39 Mio. Dollar in 2007 wurden im abgelaufenen Halbjahr plus 3,46 Mio. Dollar ausgewiesen. Das Nettoergebnis verbesserte sich von minus 374.000 Dollar auf 4,46 Mio. Dollar. Salesforce wies einen (verwässerten) Gewinn je Aktie von vier Cent aus (2007: null Cent).

Meldung gespeichert unter: Salesforce.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...