Saba Software meldet Umsatzsprung

Freitag, 31. März 2006 00:00

REDWOOD SHORES - Der US-Softwarehersteller Saba Software (Nasdaq: SABA<SABA.NAS>, WKN: 718351<SQM1.FSE>) kann im vergangenen dritten Fiskalquartal 2006 seine Umsätze deutlich steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten leicht übertreffen, was den Anteilen des Unternehmens nachbörslich zu einem Kurssprung von mehr als fünf Prozent verhalf.

So berichtet der Anbieter von so genannten Human Capital Management (HCM) Softwarelösungen von einem Umsatzsprung auf 18,2 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 73 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Zuwachs ist zum Teil auch auf die Übernahme von Centra Software zurückzuführen, wobei der Zukauf im letzten Monat des Berichtsquartals abgeschlossen wurde. Ausgenommen der Centra-Übernahme ergibt sich ein Quartalsumsatz von 16,9 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...