RTL Group steigert Umsatz und EBITA

Donnerstag, 6. Mai 2010 18:13
RTL Group

LUXEMBURG (IT-Times) - Die RTL Group S.A. (WKN: 861149) hat einen deutlichen Ergebnisschub im ersten Quartal 2010 verbuchen können. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Quartalsbericht hervor.

Demnach erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 1,31 Mrd. Euro. Im ersten Quartal 2009 waren es 1,19. Mrd. Euro gewesen. Somit ergibt sich ein Umsatzplus auf Jahressicht von 10,1 Prozent. Das Reported EBITA verbesserte sich im selben Zeitraum um 126,4 Prozent von 87 Mio. auf 197 Mio. Euro. Die Reported EBITA-Marge verbesserte sich im Zuge dessen von 7,3 auf 15,1 Prozent. Beim bereinigten EBITA meldete RTL einen Anstieg von 114 Mio. auf 210 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...